MEDIENSPLITTER

Medien | aus FALTER 52/04 vom 22.12.2004

Brandstätter ohne Puls Puls TV erlebt seine erste Krise: Helmut Brandstätter, Miteigentümer, Mitbegründer und vor allem Aushängeschild des Senders, hat sich verabschiedet. Vor kurzem war Sandra Grünberger, die Tochter des Schöps-Gründers und Immobilienmultis Leopold Böhm, eingestiegen. Gerüchten zufolge verlangte sie einen rigiden Sparkurs, den Brandstätter nicht mittragen wollte, damit die journalistische Qualität nicht leide. Offiziell hieß das dann "unterschiedliche Auffassungen über die weitere wirtschaftliche und strategische Ausrichtung". Nun soll die Mannschaft um ein Viertel verkleinert werden. Das Gerücht eines angeblichen Engagement bei der ÖVP wird von Brandstätter dementiert.

Gute Zeitung Das von Willi Resetarits gegründete Wiener Integrationshaus gibt wieder einmal die Gute Zeitung heraus. Journalisten und andere Engagierte beschreiben den Alltag und die Sorgen von Flüchtlingen. Sepp Stranig, einer der Initiatoren des Projekts, will damit auch erreichen, dass


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige