Marantjosef

Extra | aus FALTER 52/04 vom 22.12.2004

Heiliger Bimbam

Die Seligsprechung des letzten österreichischen Kaisers war erst der Anfang. Eine brasilianische Nonne genas bei seiner Anrufung spontan von einem Krampfaderleiden. Ohne Wunder geht im Heiligsprechungsbusiness nichts. Aber gerade an Mirakeln und Märtyrern mangelt es Österreichs Kulturöffentlichkeit nicht. "BoB" liegen exklusiv Dokumente vor, die Brisantes enthalten: So planen Kabarettmanager, Duty-Free-Shop-Unternehmer und Promi-Journalisten eine Reihe von Heiligsprechungen. Lesen Sie alles über Österreichs nächste Heiligen: ihr Zubehör, wie man sie anruft, was ihnen Heiliges widerfahren ist.

Heiliger Helmut

Sankt Zilk. Heiligsprechung betrieben durch die heilige Dagmar. Schutzpatron der Besserwisser. Attribute: Brieföffner, G'spritzter. Martyrium: Bei der Explosion eines Briefes von Franz Fuchs wurde seine linke Hand verstümmelt. Kurzgebet: "Augen auf, Ohren auf, Helmi ist da!" Wird angerufen bei: Anonymer Post und Musicalaufführungen.

Heiliger Hader

Heiliger Josef

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige