"Ein überreiches Jahr"

Kultur | aus FALTER 52/04 vom 22.12.2004

DAS BESTE AUS 2004 Damit Sie es dann wieder vergessen, es schnell noch nachholen oder als "leider versäumt" endlich abhaken können: Die "Falter"-Kulturredaktion versuchte sich der Highlights des zu Ende gehenden Jahres zu erinnern und verglich das Ergebnis mit dem, was andere für sehens-, hörens- und lesenswert befanden.

Zum siebten Mal hält die Kulturredaktion an dieser Stelle inne und denkt nach, was das vergangene Jahr eigentlich so gebracht hat. Gutes? Genug Gutes?? Urteilen Sie selbst! Die Redaktion hat ihren Senf dazugegeben und sich von anderen noch einmal den Kren dazu reiben lassen. Damit wir nicht nur im eigenen Saft schmoren. Als Orientierung für Weihnachtseinkäufe sind die Charts, soweit sie CDs und Bücher enthalten, sicher gut zu gebrauchen, die anderen informieren darüber, welche Ausstellungen, Filme und Theateraufführungen man vielleicht noch besuchen sollte - oder endgültig verpasst hat. Alles, was fehlt, belegt Platz elf. Fast alles. Und im nächsten Jahr machen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige