MEDIA-MIX

Medien | aus FALTER 05/05 vom 02.02.2005

Breitband Breitbandinternet gehört bald zur Standardausstattung in Westeuropas Haushalten. Laut Forrester Research wird die Breitbandpenetration dann 41 Prozent, in absoluten Zahlen 72 Millionen, erreichen. Zwei Drittel aller Onlinehaushalte werden per Highspeed unterwegs sein.

Libération Die französische Libération - 1973 von Jean-Paul Sartre und dem Serge July gegründet - bekommt einen neuen Hauptaktionär: Mit Edouard de Rothschild hält nun der jüngste Spross der Dynastie 37 Prozent des linken Blatts. Dafür, dass Rothschild zwanzig Millionen Euro locker macht, darf er allerdings keinen Einfluss auf die Blattlinie nehmen.

WLAN Laut Marktforscher IDC sind bereits mehr als 25.000 Hotspots in Restaurants, Hotels, Bahnhöfen und anderen Locations in Europa in Betrieb, jeder fünfte davon in Deutschland. Bis 2008 sollen es 110.000 Standorte sein.

Open Source Sun Microsystems hat die ersten Zeilen des Quellcodes vom neuen Betriebssystem Solaris 10 unter www.OpenSola ris.org zugänglich gemacht. Zum Unterschied von Linux hat sich Sun die "Common Development and Distribution License" einfallen lassen. Der Code darf damit ebenso unter bestimmten Umständen für eigene Zwecke weiterverwendet werden.

Mobile Visionen Die mobilkom hat nun neben den geplanten Übernahmen in Bulgarien, Serbien, Bosnien, Mazedonien und Montenegro weitere Staaten im Visier. Ab 2007 ist eine Expansion in Länder wie die Slowakei, Moldawien, die Ukraine sowie Rumänien angedacht.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige