GUT/BÖSE/JENSEITS

Kultur | aus FALTER 06/05 vom 09.02.2005

GUT

BODE MILLER - Der US-Skistar, der mit seinem eigenwilligen Fahrstil bei jeder Skilehrerprüfung durchfallen würde, gewann bei der WM nach dem Super-G auch die Abfahrt. Auch seine im Vorfeld angestellte Analyse ("Die Österreicher sind schlechte Verlierer") wurde bestätigt.

BÖSE

ROBERT HOYZER - Der deutsche Schiri, der sich für 67.000 Euro und einen Plasmafernseher an die kroatische Wettmafia verkauft hat, hat jetzt auch noch angedeutet, dass Schwarz-Weiß Bregenz in den Skandal verwickelt sein könnte. Als ob die Bregenzer nicht auch so verlieren würden!

JENSEITS

ELMAR OBERHAUSER - Der ORF-Sportbär winselte bei FIS-Präsident Gianfranco Kasper um Gnade für den österreichischen Dopingsünder Hans Knauß. Bei allem Verständnis für das harte Los des armen Hansi: Mit Journalismus hatte "Elmos" peinlicher Auftritt nichts zu tun.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige