PRESSESCHAU

Medien | EVA WEISSENBERGER | aus FALTER 07/05 vom 16.02.2005

Anfang der Woche erreichte uns eine traurige Nachricht. Ihr Einkauf wird vorerst eingestellt. Die Zukunft des unterhaltsamsten aller Gratisblätter ist ungewiss. Besonders die Weisheiten von Dr. Rüdiger Dahlke werden uns fehlen. Er hatte nicht nur 9/11 vorhergesehen und stand Feng-Shui kritisch gegenüber ("Die Himmelsrichtungen scheinen mir in China anders gewertet worden zu sein"), er wusste alles. Über Anatomie: "Es liegt auf der Hand, dass es leichter ist, den Partner zu wechseln als die Brust." Über Biologie: "Die Möglichkeit, über Sexualität Ekstaseerfahrungen zu machen, ist der entscheidende Grund, warum die Menschheit bisher nicht ausgestorben ist." Psychologie: "Die sicherste Methode im Kampf mit der Kälte des Lebens ist das innere Feuer der Begeisterung." Und wieder Anatomie: "Die wesentliche Lernaufgabe bestünde darin, aus der Körpersprache zu lesen. Danach weist eine große Brust die Aufgabe zu, der solcherart verkörperten Weiblichkeit gerecht zu werden. Die kleine Brust verkörpert eine Situation, in der es offensichtlich nicht die primäre Lernaufgabe ist, demonstrative Weiblichkeit darzustellen." Bis bald!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige