MEDIAMIX

Medien | aus FALTER 10/05 vom 09.03.2005

Keine Schnecke chello legt erneut ein Schäuferl nach: Die Downloadrate der Standardprodukte wird von 1536 auf maximal 2048 Kilobits pro Sekunde erhöht. Damit ist chello bereits bis zu siebzig Mal schneller als ein analoges Telefonmodem. Der Preis pro Kilobit hat sich mittlerweile gegenüber 2001 um 85 Prozent verringert.

Großer Fuchs Microsofts Internet Explorer wird weitere Marktanteile zugunsten von Mozilla Firefox einbüßen. Dem Feuerfux wird von den Marktforschern bereits ein Marktanteil von 8,45 Prozent attestiert.

Weißer Rauch Sag noch einer, die EU kümmere sich nicht um das Wohl ihrer Bürger. 72 Millionen Euro lässt sich die EU-Kommission eine Antiraucherkampagne kosten, die ab Mai wieder einmal darauf hinweisen soll, dass jeder siebente Todesfall in der EU mit dem Rauchen in Verbindung gebracht werden kann - 650.000 Tote pro Jahr. Besonders schlimm sei, dass durchschnittlich bereits mit 13 mit dem Rauchen begonnen werde.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige