WELT IM ZITAT

Kultur | aus FALTER 10/05 vom 09.03.2005

Durch die Blume

Falscher Hase, toter Vogel.

Schröder weiß, wie der Hase läuft.

Affäre Schröder: Mein Name ist Hase.

Der Feldhase hoppelt aus der Albertina nach Madrid.

"Hasen-Affäre" hoppelt Übersee.

Dürer-Hase muss nach Ostern zurück nach Wien.

Wie die Schlagzeilen aus Standard, OÖ Nachrichten, Presse, Kurier und Falter beweisen, hat der illegale Export von Albrecht Dürers "Feldhasen" aus der Albertina nach Madrid Österreichs Journalisten zu Höchstleistungen inspiriert. Den Hasen abgeschossen aber hat die Kronen Zeitung in ihrem Interview mit Klaus Albrecht Schröder:

Haben Sie "das Fell des Hasen verkauft, bevor Sie ihn erlegt haben"?

Nur der Albertina-Direktor selbst bewahrte Contenance:

Ich hab sehr viel Sinn für Ironie. Aber ich weiß nicht, ob solche Bemerkungen den Ernst unserer Vorsorge treffen!

We are family

Mit Musical-Intendantin Kathrin Zechner hat Steinhauer einen fünfjährigen Sohn sowie zwei weitere Söhne aus seiner ersten Ehe.

Die Presse über die Familienverhältnisse von Erwin Steinhauer.

Quizfrage der Woche

Eine traditionsreiche englischsprachige Buchhandlung in Wien heißt?

M Shakespeare & Cosima

M Shakespeare & Collega

M Shakespeare & Company

M Shakespeare & Computer

Aus Wien Live.

Umfrage der Woche

M Ich spiele Golf.

M Ich interessiere mich für Kunst- & Kulturveranstaltungen.

Die Firma Allegria fragt nach.

SPÖ goes WWF

Frauen sind weltweit kein geschütztes, sondern ein bedrohtes Geschlecht.

Quelle: Pressedienst der SPÖ Wien.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige