WIEDER AM MARKT

Banana Blossom

Stadtleben | aus FALTER 10/05 vom 09.03.2005

Zu Bananen werden nur die Weibchen, liest man da. Die Männchen bleiben Bananenblüten, schön anzusehen, aber fruchtlos, nur dazu da, Flughunden eine Landebasis und Nahrung zu bieten. Wie auch immer, überall, wo es Bananen gibt, gibt es auch diese Blüten, und in Thailand weiß man tatsächlich nicht wenige Rezepte, diese große, Chicorée-artige Blüte, die irgendwie auch ein bisschen an Artischocke erinnert, zuzubereiten. Das Problem: Die Bananenblüte verdreht schnell die Farbe, besitzt nicht übermäßig viel Geschmack, der ist aber dafür ganz schon adstringierend. Mit Jungzwiebel, Chili, Ingwer und Knoblauch gebraten wird die Blüte zu einem seltsamen, braunen Etwas, auch die Thaitricks wie Koriander, Limettenstückchen und Erdnüsse helfen da wenig. Etwas für Spezialisten.

Bananenblüte, E 4,90/kg, bei Philippine Store, 9., Nußdorfer Straße 61.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige