VOR 20 JAHREN IM FALTER

Vorwort | aus FALTER 12/05 vom 23.03.2005

So sah ein Seinesgleichen geschieht vor 20 Jahren aus. Eine Kurzgeschichte mit prophetischen Untertönen, inspiriert durch eine Meldung in der "Kronen Zeitung". Ausnahmsweise als Fortsetzungsgeschichte. Hier Teil 1.

Es begann, wie alles, mit einer Zeitungsmeldung. "Hunderte Vögel", teilte die Meistgelesene mit, "die nach dem Genuss gärender Weißdornbeeren entlang der Autobahn bei San Francisco, US-Staat Kalifornien, volltrunken waren, sorgten für ein Verkehrschaos." Die im Rausch umherschwirrenden Vögel seien gegen Autos geprallt und hätten eine Massenkarambolage verursacht. Menschen seien nicht zu Schaden gekommen, die Vögel hingegen wurden von den Katzen der Umgebung gefressen. Damit endet die Meldung. Ich frage Sie: Was geschah mit den Katzen, die die Vögel verspeist hatten? Könnte es nicht so gewesen sein, dass die Katzen wie die Vögel der Wirkung des Alkohols verfielen? Wären die Reporter nach dem Anblick der betrunkenen Vögel nicht sofort zum Telefon geeilt, hätten sie


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige