MENSCHEN DER WOCHE

ZOO

Stadtleben | CHRISTOPHER WURMDOBLER | aus FALTER 14/05 vom 06.04.2005

Dass sich Michael Jackson bei Gerichtsterminen mit Goldenen Wiener Verdienstzeichen schmückt, wissen wir. Und dabei hat Mister Jackson in Wien gar nichts verdient. Im Gegensatz zu Zeichner Manfred Deix. Der erhielt von Stadtrat Andreas Mailath-Pokorny vergangene Woche nämlich den Orden, rutschte zu Beach-Boys-Musik ("eigentlich war das Forellenquintett vorgesehen") auf seinem Ehrensessel durch den Saal, segnete die Anwesenden, warf sich auf den Orientteppich, und hatte nach der Laudatio von profil-Außenpolitik-Chef Georg Hoffmann-Ostenhof Tränen in den Augen. "Ich hab den Wienern nichts Gutes getan", sagte der Zeichner anschließend (wir finden: doch!) und beendete seine Dankesrede mit hohem Michael-Jackson-Stimmchen: "I love you all." Was wir für den Falter-Zoo noch wichtig wissen wollten: Wie viele Katzen hat Deix momentan? 56 sind es, miau!

"Hotel Hotel" heißt der neue Doch-nicht-Songcontest-Song von Alf Poier, "Hotel" hat Popstar Moby sein neues Album genannt und "Hotel" heißt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige