BUMMEL

Her mit der Mahü!

Stadtleben | aus FALTER 15/05 vom 13.04.2005

Auf der Mariahilfer Straße, kurz: Mahü, tut sich was, nämlich auf der unteren. Das Nachbarhaus vom Leiner ist derzeit quasi ausgehöhlt und wird die Möbelhauserweiterung. Der Humanic hat umgebaut (siehe oben), diverse Baustellen lassen hoffen, dass der ehemals etwas müde Anfang des Einkaufsboulevard mehr Leben bekommt. Im ehemaligen Virgin Megastore wird Ende Mai ein Humanic-Großgeschäft eröffnen, die Bauarbeiten laufen auf Hochtouren - her mit der Mahü!

Seit zehn Jahren gibt es das Secondhandgeschäft Lok-Courture (7., Neustiftgasse 38, www.lok.at), wer hier einkauft, hilft damit psychisch kranken Menschen. Der Verein feiert den Geburtstag am Samstag (16.4.) in der Sargfabrik (14., Goldschlagstraße 169, ab 18.30 Uhr) mit Konzert (u.a. Otto Lechner), Buffet (Radaz), Modeschau (Peter Weisz, Simon Frearson) und DJ-Musik (Sweet Susie, DJ Leon). Wer die Veranstaltung besucht, tut auch was Gutes.

BEST OF VIENNA Das Geräusch dieses Sommers könnte ja möglicherweise ein ausgedehntes "Blopp!" werden. Ottakringer präsentierte nämlich einen neuen, sensationellen Mehrwegflaschenbierverschluss, der den Gerstensaft länger frisch hält und die Kohlensäure vor dem Öffnen kein bisschen entweichen lässt. Beim Öffnen macht's dann "Blopp!" - alles andere wär ein Flop.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige