Aktion scharf!

Steiermark Stadtleben | UTE BAUMHACKL | aus FALTER 15/05 vom 13.04.2005

LOKALTIPP Weitab vom Designer-Chichi zeitgenössischer Asia-Fusion-Restaurants segelt das Dee Prom auf einem Meer von Kokosmilch und Chili. 

Es ist schon komisch. Während sich die ganze Welt in den letzten Jahren auf die südostasiatische Küche eingeschworen zu haben scheint, während in gutsortierten Supermärkten auch bei uns längst Basiszutaten wie Nuoc Mam, Zitronengras und frischer Koriander zu haben sind, und während in manchen Städten ein Designerasiate nach dem anderen die cool gestylten Pforten öffnet, beschränkt sich das kulinarische Asienerlebnis in Graz nach wie vor auf Chop Suey und Sushi - die superpopuläre würzige Fusion-Küche mit ihren indonesischen, vietnamesischen und vor allem thailändischen Elementen hat sich an den Gestaden der Mur noch nicht so recht etablieren können. Natürlich spießt hier und da ein Küchenchef das Hühnerfilet auf Zitronengrashalme, fügt etwas Ingwer zur Karottensuppe - am besten gelingt derlei in etablierten Restaurants wie Hofkeller,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige