SIDEORDERS

Say cheese!

Stadtleben | aus FALTER 16/05 vom 20.04.2005

Käse kommt. Nicht nur, weil er gesund, schön, gut und landschaftsfördernd ist, sondern auch, weil er langsam, aber sicher zum kulinarischen trend asset wird. Hatte man es einmal mit tollem Käse zu tun, gibt es kein Zurück mehr. Und toll ist der Käse etwa hier:

Steirereck-Meierei, 3., Im Stadtpark, Tel. 713 31 68, Mo-Fr 14-22 Uhr, www.steirereck.at

Österreichs erstes Käselokal. 150 Sorten mit Blick auf Stadtpark, dazu alle denkbaren Arten von Milch, ein paar schöne Weine, Schnitzel und stündlich frische Mehlspeisen. Gasthauspreise.

Meinl am Graben, 1., Graben 19., Tel. 532 33 34, Mo-Mi 8-24, Do, Fr 8.30-24, Sa 9-24 Uhr, www.meinlamgraben.at

Die Auswahl an Meinls Käsetheke ist erdrückend, zwischen 550 und 580 Sorten - das ist Rekord!

Alles Käse, 13., Lainzer Straße 1, Tel. 876 47 49, Mo-Fr 10-19, Sa 10-14 Uhr, www.alleskaese.at

Sehr gelungene Kombination aus Tageslokal und Feinkostladen, schier unüberschaubare Auswahl exzellenter Käse.

Expedit Lager, 1., Wiesingerstraße 6, Tel. 512 33 13-20, Mo-Fr 10-24, Sa 18-24 Uhr, www.expedit.net

Nach Expedit-Ausweichquartier eigenständiges Lokal. Große Auswahl italienischer Rohmilchkäse.

Opocensky & Opocensky, 4., Favoritenstr. 25, Tel. 505 08 52, Mo-Fr 9-19.30, Sa 9-13.30 Uhr.

Der "Edelgreißler" ist besonders hinsichtlich seiner Käse besonders edel. Parmesanspezialist.

WEIN - Unbeschwertes Trinkvergnügen, das war die Vorgabe der Weinhändler Unger und Klein an den Winzer Josef Wurzinger. Der kelterte eine belebende Cuvée aus Welschriesling, Grünem Veltliner und Sauvignon blanc bei erfreulich niederem Alkoholgehalt von 11,5 Prozent. Das Ganze in einer hübschen Literflasche - trinkt sich fantastisch erfrischend, sollte man immer im Kühlschrank haben.

Preis: E 5,20, Bewertung: 3/5 (gut), bei Radatz und Unger und Klein, 1., Gölsdorfgasse 2, Tel. 532 13 23.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige