Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 18/05 vom 04.05.2005

Sex

Willige Frauen (6) Körperliche Erregung ist bei Frauen nicht so offensichtlich wie bei Männern, deren ausgebeulte Hosen einfach nicht zu übersehen sind (die Frau von Welt sagt in solchen Fällen: "Ist das eine Waffe, oder freuen Sie sich nur, mich zu sehen?"). Verräterisch können weibliche Brustwarzen sein, die sich in echauffiertem Zustand manchmal auch durch mehrere Schichten Oberbekleidung abzeichnen. Ein tolles Naturschauspiel, das aber auch ganz profane Ursachen haben kann. Zur Sicherheit sollte man deshalb nachfragen: Ist dir kalt, oder freust du dich, mich zu sehen? W. K.

Fussball

Geld oder Tore Ein ungeschriebenes Gesetz im Fußball besagt, dass man Erfolg nicht kaufen kann. Dafür spricht, dass Real Madrid in der Champions League längst ausgeschieden ist und in der Meisterschaft kaum noch Chancen hat. Dagegen spricht, dass Bayern und Chelsea am Wochenende bereits den Titel holten. In Österreich wiederum ist Austria Magna auf dem besten Weg, das ungeschriebene Gesetz einzuhalten. "Geld schießt keine Tore", spottete Mattersburg-Kapitän Didi Kühbauer nach dem Match gegen Austria. Aber: "Kein Geld schießt auch keine Tore." Logisches Resultat: 0:0. W. K.

Mädchenzimmer

Ausgleichende Gerechtigkeit (6) Langsam dämmert mir, dass das Konzept von der ausgleichenden Gerechtigkeit nicht aufgeht. Ich sitze hier und warte, während es meinen schlimmsten Feinden besser geht denn je. Entweder arbeitet Gott ab sofort schneller, oder ich greife in Zukunft zum Stilmittel der Rache. Meine bisherige Hitliste der Vergeltung: 5. nicht gegrüßt; 4. böse geschaut; 3. sehr böse geschaut; 2. hinterrücks schlecht geredet; 1. eine Seite aus einem CD-Booklet gerissen, diese dann verbrannt (CD und Hülle blieben heil). Das wird jetzt anders. Nächste Woche: einen (sic!) Schatzl haben. E. W.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige