WIEDER AM MARKT

Kopf ab!

Stadtleben | aus FALTER 18/05 vom 04.05.2005

Falls es Ihnen noch nicht aufgefallen sein sollte: Wir haben Spargelsaison. Und damit das Phänomen, dass es das exklusive Gemüse derzeit in jeder Tankstelle und jedem Copyshop zu kaufen gibt. Sogar im Mediendesignbüro "Medienring + artists", allerdings mit der Besonderheit, dass man ihn bis zwölf Uhr mittags per Mail bestellen und ihn sich dann ab 15 Uhr tagesfrisch abholen kann. Und der Unterschied zwischen frischem und einigermaßen frischem Spargel ist enorm! Außerdem gibt's hier die Köpfe von Bruchspargeln, also quasi den besten Teil (kaum schälen!) zum kleinen Preis. Liebstes Rezept dafür: Mit gehackten Schalotten in Butter braten, mit Weißwein aufgießen und zugedeckt zehn Minuten ziehen lassen, dann Deckel weg, Farbe nehmen lassen, mit Kerbel bestreuen, servieren.

Spargelköpfe, um E 7,50/kg unter www.spargelfroh.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige