MEDIAMIX

Medien | aus FALTER 19/05 vom 11.05.2005

Schwarzfunk Die Internetplattform uboot.com vermarktet nun als "Schwarzfunk" Wertkarten für tele.ring. Derzeit sind nur SIM-Karten im Angebot, Handys sollen aber bald folgen. Ein Anruf oder eine Kurznachricht in alle Netze kostet 15 Cent, Grundgebühr gibt es keine. Die SIM-Karte kostet 29 Euro.

Klage T-Mobile hat den Handydiskonter Yesss! geklagt, weil dieser durch sein Angebot Kunden "zum Rechtsbruch auffordere". Gemeint ist das "Entsperren" von vormals nur für das Netz von T-Mobile bestimmten Handys, um das Angebot des Diskonttelefonierens in Anspruch nehmen zu können. T-Mobile untersagt aber im Kleingedruckten, die Mobiltelefone selbstständig entsperren zu lassen.

Handy-TV In Südkorea ist der weltweit erste kommerzielle DMB-Dienst (die Abkürzung für Digital Multimedia Broadcasting) gestartet worden. Dabei werden Daten und TV-Bilder via Satellit auf mobile Empfangsgeräte wie Handys übertragen.

Couchpotatoes US-Bürger verbringen im Durchschnitt elf Prozent ihres Lebens vor dem


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige