Media-Mix

Medien | aus FALTER 21/05 vom 25.05.2005

Grundgebührenfrei Das Jugendangebot "XCITE" der mobilkom wird bis 30. Juni verlängert und lockt bei Neuanmeldungen im Dreierpack mit der Grundgebührenbefreiung auf Lebenszeit. Voraussetzung: ein Mindestumsatz von 16 Euro im Monat. Um ein Dreierteam leichter bilden zu können, bietet A1 Hilfe unter friendsjagd.at.

Songs Mit den Musikservices von Vodafone live! bietet A1 nun das größte mobile Musikangebot Österreichs. Mehr als 100.000 Songs stehen zum Download in MP3-Qualität bereit. 2,5 Euro pro Download werden dabei verrechnet.

Nazimails Seit Pfingsten verstopfen rechtsradikale Mails die Server im deutschsprachigen Internet. Ein Wurm, der vor kurzem WM-Tickets versprach, hatte sich auf zahlreichen Windows-Rechnern eingenistet und sodann seinen Nachfolger - Sober.Q - geladen. Dieser verursacht zwar keine technischen Schäden, verwandelt die Rechner aber in regelrechte Spam-Maschinen.

Impressum Mit der neuen Novelle zum Mediengesetz tritt per 1. Juli auch die Impressumspflicht für Websites und Newsletter in Kraft. Eine jährliche Offenlegungsverpflichtung hat zudem die Veröffentlichung der Beteiligungsverhältnisse und der grundlegenden Richtung des Mediums zu beinhalten.

Copyright Die Franzosen diskutieren die Abschaffung der Privatkopie legal gekaufter CDs und DVDs via Kopierschutz. Dieses System würde die Höhe der Schäden, die der Musikindustrie durch diese entstehen, in wenigen Jahren auf null herunterschrauben und zudem der Elektronikindustrie entgegenkommen (die Besteuerung für digitale Träger würde wegfallen).

Digital-TV Die Vorarbeiten für digitales, via Antenne empfangbares Fernsehen (DVB-T) laufen. Jetzt wurde der "Multiplexer" ausgeschrieben, der künftig die Programme bündeln und digital verbreiten wird. Der Vorteil dabei: Auf einem Analogkanal können drei bis vier digitale Programme untergebracht werden.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige