Fussball

STADTLEBEN | aus FALTER 21/05 vom 25.05.2005

Rapids Geheimnis Fans sind seltsame Wesen. Sie wünschen sich nichts sehnlicher als den Erfolg ihrer Mannschaft und empfinden gleichzeitig masochistische Lust am Leiden. Es ist wie in der Liebe: Gemeinsam durchlittene Krisen machen sie stark. Kein Wunder, dass Rapid die meisten Fans hat: Der Rekordmeister lässt auf Erfolge stets lange Durststrecken folgen. Nur alle zehn Jahre gibt es einen Höhenflug: Auf die glorreichen Baric-Jahre folgte die Ära Dokupil in den Neunzigern, an die Hickersberger jetzt angeschlossen hat. Logischer nächster Schritt wäre das Erreichen des Europacupfinales. W. K.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige