Die Anklägerin

Politik | Werner A. Perger | aus FALTER 22/05 vom 01.06.2005

FRAUEN im ISLAM Der Islam ist mit dem Westen nicht vereinbar, die Ideologen des Multikulturalismus sind "politisch korrekte Rassisten". Ein Gespräch mit der islamkritischen Politologin und Politikerin Ayaan Hirsi Ali, die einer Zwangsehe entkam, von Islamisten mit dem Tode bedroht wird und nun den starken, liberalen Staat fordert. 

Ihr Name ist Hirsi Ali. Ayaan Hirsi Ali. Eine Frau mit besonderer Mission: Aufklärung der moslemischen Frauen über deren Unterdrückung durch den Islam; und Aufklärung des Westens über die Unvereinbarkeit des liberalen Demokratiemodells mit einer autoritären Religion wie dem Islam. Ein Langzeitprojekt, eine Lebensaufgabe. Ayaan Hirsi Ali hat eben erst damit begonnen. Aber sie hat sich bereits eine Unzahl gefährlicher Feinde geschaffen.

Die junge Frau aus Somalia ist in jeder Beziehung eine auffällige Erscheinung, eine politisch-intellektuelle Kämpferin mit der Eleganz und den Looks eines Models der Pariser Salons und der Schärfe und Unerbittlichkeit


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige