Guten Morgen

Medien | Eva Weissenberger | aus FALTER 22/05 vom 01.06.2005

TV Bald können alle Österreicher frühstücksfernsehen: Puls TV sendet sein frisch renoviertes "Café" auch auf den Fenstern von Sat.1, Pro7 und Kabel 1. 

Den bösen Weibern wird der Garaus gemacht. Derzeit erledigt Dynasty-Matrone Alexis Colby jeden Morgen auf Kabel 1 ihre Geschäftspartner, richtet Klatschkolumnistin Sybille Weischenberg im Frühstücksfernsehen auf Sat.1 deutsche Prominente aus und verspottet Moderatorin Sonya Kraus im "ClipMix" auf Pro7 armselige Talkshowgäste.

Ab Herbst werden Sat.1, Pro7 und Kabel 1 den Tag etwas freundlicher beginnen. Der Wiener Ballungsraumsender Puls TV wird sein Frühstücks-"Café" via Programmfester auf die drei Sender durchschalten. "Café Puls" ist keine Magazinsendung, sondern ein Fernsehformat, das sich den Rhythmus vom Radio abschaut. Innerhalb einer halben Stunde erfährt man alles Relevante aus Politik, Chronik und Unterhaltungskultur, dazu gibt es Verkehrs- und Wettermeldungen, Servicegeschichten und Veranstaltungstipps. Wenn man


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige