Media-Mix

Medien | aus FALTER 22/05 vom 01.06.2005

Bilanz Der ORF hat 2004 mit einer schwarzen Null abgeschlossen. Der Personalstand wurde im Vorjahr um 400 "Vollzeitäquivalente" reduziert, die Umsätze des ORF sind um 4,7 Prozent auf 876,5 Millionen Euro gestiegen. Rund zehn Millionen Euro sind auf das "erfolgreiche" Einhebungsmanagement der GIS zurückzuführen.

Rekord "Star Wars III" hat weltweit in nur vier Tagen 303 Millionen Dollar eingespielt. Alleine in Nordamerika nahm der Film in den ersten vier Tagen 158,5 Millionen Dollar ein. Damit überbietet das Weltraumepos den Rekord von "The Matrix: Reloaded" aus 2003.

Big Brother Die meisten US-Companys lesen die Mails ihrer Mitarbeiter und zeichnen deren Telefonate auf, so eine Studie der American Management Association: Demnach filmen 51 Prozent der befragten Unternehmen ihre Mitarbeiter am Arbeitsplatz, 76 Prozent überprüfen die Websites und 55 Prozent speichern die Mails der Mitarbeiter, um sie nachträglich zu überprüfen.

Rechner HP hat seinen Marktanteil bei Notebooks und PCs


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige