STREIFENWEISE

Kultur | MICHAEL OMASTA | aus FALTER 23/05 vom 08.06.2005

Arbeit, Liebe, Verrat sind die Ingredienzen des kürzlich beim Festival in Cannes uraufgeführten Spielfilmdebüts von Benjamin Heisenberg. "Schläfer" erzählt die Geschichte eines jungen Virologen, der eine Stelle an der Uni München antritt und vom Verfassungsschutz auf einen seiner Kollegen angesetzt wird: Johannes soll ein Auge haben auf Farid, einen Algerier, der im Verdacht steht, ein Schläfer zu sein. In langen Fahrten durch bedrohlich dunkle Gänge nimmt der Film die ausgelegte Fährte auf, ohne allerdings irgendwelche Hinweise zu finden. Stattdessen machen Johannes und Farid die Bekanntschaft von Beate; man geht zusammen trinken, Gokart fahren, Frisbee spielen, und eine klassische Dreiecksgeschichte bahnt sich an. Nach einer halben Stunde fordert die Dramaturgie schließlich ihren Preis, und die freundschaftliche Rivalität zwischen Johannes und Farid wird allmählich ernst. Nun ja. Liest man das Kurzstatement des Regisseurs im Presseheft, drängt sich die Vermutung auf, die Filmemacher hätten sich einfach überhoben und irgendwann auch selbst keinen Ausweg mehr gewusst: "Das Drama liegt in der Entfremdung, der inneren Verarmung der Menschen, im Gegenüber von Moral und Triebhaftigkeit und in der unheilvollen Verflechtung von makroskopischen und mikroskopischen Fragen des Lebens."

  Geht es nach Douglas Adams, sind makroskopische wie auch mikroskopische Fragen des Lebens ohnedies nicht mehr als lästige Fehler im großen kosmischen Computerprogramm. Jedenfalls hat ein gewisser Gart Jennings dessen Kultbuch "The Hitchhiker's Guide to the Galaxy" nun unter tätlicher Mithilfe seines Autors verfilmt. Ergebnis ist ein bizarr langweiliger Unfilm, der ungefähr so witzig ist wie die Monty Pythons ohne die Monty Pythons. Gelungen sind die Titelsequenz und der Gastauftritt von John Malkovich, die übrigen 105 Minuten lang jagt ein Schmäh denselben oder krepiert am lustigen Off-Kommentar. Das hat die Welt nicht verdient, nicht einmal ihr Back-up.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige