Lent ist da!

Steiermark Stadtleben | BARBARA PREDIN | aus FALTER 25/05 vom 22.06.2005

SLOWENIEN Diese Woche lockt das legendäre Festival Lent Tausende Besucher mit buntem Programm in die idyllische Altstadt von Maribor. 

Wo im alten Maribor zwischen Sodni stolp (Gerichtsturm) und Vodni stolp (Wasserturm) flussabwärts Flößer, Gerber und Händler ihrem Tagwerk nachgingen, steigt heute alljährlich das Festival Lent. Die Türme stehen zwar noch, gearbeitet wird hier, am Südufer der Drau, aber nur mehr für die, die sich am Lent amüsieren wollen. Und deren werden jährlich mehr. Unterm Jahr ist der Lent ja vielleicht sogar der gemütlichste Teil des heutigen Maribor, durchzogen von einem Labyrinth schmaler, gepflasterter Gassen, die kaum jemand verlässt, ohne vorher in einer der Bars, Cafés, Galerien oder Boutiquen hängen geblieben zu sein. Und dann, jedes Jahr von Ende Juni bis Anfang Juli, durchbricht das internationale Festival Lent die Idylle. Zuletzt sollen es bereits mehr als eine halbe Million Besucher gewesen sein, die Organisatoren sprechen schon vom größten


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige