GUT/BÖSE/JENSEITS

Kultur | aus FALTER 27/05 vom 06.07.2005

GUT

ROGER FEDERER - Björn Borg war cooler, John McEnroe war zorniger, Jimmy Connors schlug härter, und Boris Becker flog tiefer. Aber keiner war so perfekt wie der sympathische Sir Roger aus der Schweiz, der jetzt zum dritten Mal Wimbledon gewonnen hat.

BÖSE

DER HAI - Dreimal hat der unbeliebteste aller Fische letzte Woche an der Küste von Florida zugeschlagen. Eine 14-Jährige starb, ein 16-Jähriger verlor ein Bein. An seinem dritten Opfer, Armin T. aus Baden, hat sich der Hai nun einen Zahn ausgebissen: Der Beißer blieb in T.s Wadl stecken.

JENSEITS

DIE DICKEN KINDER - Laut einer aktuellen Studie leiden immer mehr Kinder an Übergewicht, weil sie das Gleiche futtern wie ihre Eltern. Also, liebe Nachkommenschaft: Legt beim Essen ein bisschen mehr Eigensinn an den Tag! Sonst wollt ihr doch auch immer euren Dickschädel durchsetzen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige