HEIMWERK-HILFEN

Du bist nicht allein

Stadtleben | aus FALTER 27/05 vom 06.07.2005

Nach dem Besuch eines Handwerkerkurses kennt man sich (hoffentlich) aus. Will man sich vorab schlau machen, oder hat bereits begonnen mit einem Projekt und weiß nicht mehr weiter, kann das Internet helfen. Baumärkte bieten Anleitungen zum Download. In Internetforen kann man außerdem andere Heimwerker befragen. Hier ein paar Adressen zu Hilfe und Selbsthilfe:

  Baumax-Heimwerkerkurse, sechs Standorte in Wien, Adressen siehe www.baumax.at, Kundentelefon 0810/00 83 90. Dieses Jahr finden in allen Baumax-Baumärkten noch drei Kurse statt. Fliesen verlegen (28.7. , Frauen-Heimwerkerkurs), Bau dir eine Garderobe (am 20.10., Kinder-Heimwerkerkurs) und Adventkranzbinden (24.11., nur in Märkten mit Gartencenter). Geplant ist für den Herbst außerdem ein Kurs zum Thema Energiesparen. Anmelden kann man sich zu den Kursen in der jeweiligen Filiale.

  Heimwerkerei, Schule für Handwerk, Kunst und Garten, 12., Längenfeldgasse 27/11, Tel. 890!30!30-30 www.heimwerkerei.at. Das Programm umfasst


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige