MEDIENSPLITTER

Medien | aus FALTER 30/05 vom 27.07.2005

Radiotest Die Privaten legen langsam, aber sicher zu, der ORF-Hörfunk verzeichnet einen leichten Rückgang - das ergab der Radiotest fürs erste Halbjahr 2005. Ö3 vergrätzte in diesem Zeitraum etwa 60.000 Hörer, mit mehr als 38 Prozent Reichweite bleibt der Sender aber weiterhin unangefochten an der Spitze. Bei der Gruppe der 14- bis 49-jährigen ist Radio Wien mit mehr als 18 Prozent stärkster Gewinner. Etwas zulegen konnte auch Ö1, die FM4-Community bleibt mit vier Prozent Reichweite stabil und wurde nur bei den 14- bis 49-jährigen von Kronehit überholt. Insgesamt profitieren die Privatradios also von den Ö3-Verlusten - ihre Tagesreichweite stieg auf 22,4 Prozent.

Anzeige gegen ORF, ATV und Puls Das Finanzministerium hat die drei Sender wegen des Verdachts auf "verbotenes Glücksspiel" angezeigt. Anlass dafür sind jene Telefongewinnspiele, bei denen die Seher über Mehrwertnummern anrufen - und dabei blechen. Jener Teil der Telefongebühren, den die Sender einkassieren, sei als Einsatz zu betrachten, so die Rechtsauffassung des Finanzministeriums.

Schmökern bei Amazon Beim deutschen Internetbuchhändler kann man ab sofort in rund 100.000 Bücher reinlesen: Einfach Stichwort eingeben, dann den "Search Inside!"-Button klicken, und schon spuckt www.amazon.de Textpassagen aus der gewünschten Lektüre aus.

SPIEGEL - Der italienische Premier Silvio Berlusconi prangte schon als Pate am Cover, US-Präsident George W. Bush als schießwütiger Cowboy - in den letzten fünfzig Jahren gestalteten Dutzende Künstler, darunter Braldt Bralds, Alfons Kiefer und Daniel Adel, die Titelseiten des deutschen Nachrichtenmagazins. Mittlerweile gelten die Illustrationen schon als eine eigene Form von Kunst. Im Mak (1., Stubenring 5) sind jetzt über 200 Originalarbeiten ausgestellt, daneben kann man die jeweiligen"Spiegel"-Cover sehen. Die Wanderausstellung "Die Kunst des Spiegel" bleibt bis 28. August in Wien, dazu gibt's einen Katalog, in dem alle gezeigten Arbeiten abgedruckt sind.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige