BUMMEL

Mit /ohne Duft

Stadtleben | aus FALTER 30/05 vom 27.07.2005

Gesundheit ist im Falle des Kosmetikkonzerns Vichy bekanntlich "Hautsache" und weil laut einer Studie dreißig Prozent der befragten Frauen (und immerhin 15 Prozent der Männer) ihre Haut als "empfindlich" bezeichnen (wer antwortet bei solchen Tests eigentlich mit "robust"?), gibt's jetzt von Vichy eine neue Körperpflegelinie pHysio 5.5 - die Zahl spielt auf den pH-Wert an, die Waschlotion soll die natürlichen Schutzmechanismen der Haut unterstützen und nach vier Anwendungswochen gibt's weniger Juckreiz, Hautbrennen und Hitzegefühl. Ab 5,50 Euro in Apotheken.

Ganz ohne Tierversuche und andere böse Sachen kommt der französische Kosmetikmacher L'Occitane (www.loccitane.at) aus. Nun gibt es auch für Männer, die nicht stinken wollen, ein alkoholfreies Roll-on-Deo (50 ml/ F 16), das beim Test prima abschnitt. Nur die Sache mit dem Roll-on ist gewöhnungsbedürftig - das Glasteil ist nämlich ein bisschen scharfkantig.

BEST OF VIENNA Ottakringer! Jetzt habt ihr uns ja auch noch einen Öffner für den Bloppverschluss vorbeigebracht. Mit dem Blopper lässt sich der seltsame Kronkorken angeblich noch lauter öffnen. Obacht! Das kann ins Auge gehen. Aber so betrachtet, wird auch ein Champagnerkorken schnell zur Waffe. Prost!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige