WIE IST DAS, HERR SOBOTKA?

Stadtleben | aus FALTER 30/05 vom 27.07.2005

Sie wurden erst unlängst zum Kammerschauspieler gekürt und sind den zweiten Sommer "Zeltschauspieler" im Wiener Lustspielhaus, am Freitag hat "Was ihr wollt's" nach Shakespeare dort Premiere - spielt es sich im Zelt anders? "Natürlich ist das etwas gewöhnungsbedürfig, in so einem Theater zu spielen, schwierig wird's, wenn draußen der Wind geht und man kein Wort mehr versteht, weil's so laut ist. Die Leute beklagen sich über die harten Sitze, und die Scheinwerfer sind sehr heiß. Aber es ist schließlich ein Sommertheater. Ich finde es sehr angenehm."

Kurt Sobotka ist Schauspieler


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige