IN KÜRZE

Steiermark Kultur | aus FALTER 30/05 vom 27.07.2005

ROTOR Der Grazer Kunstverein Rotor geht in den Kosovo. In der Stadt Peje, die noch vor wenigen Jahren von Tod und Zerstörung heimgesucht wurde, zeigt Rotor die Schau "Hot Testing". Der Titel bedeutet "etwas auf den Prüfstand stellen". Und eine Ausstellung im Kosovo ist durchaus ein Prüfstand. Was bedeutet etwa ein Kunstwerk, das beispielsweise in österreichischer Umgebung "einwandfrei" funktioniert, in der Umgebung Kosovo?

Ausstellungsdauer: bis 13.8. Gallery EXIT, B. Vukmiroviq/27, Peje, Kosova

KUNST AUF ZEIT Die Zeiten ändern sich - auch für "Kunst auf Zeit". Das allsommerliche Litfaßsäulenprojekt im öffentlichen Raum der Grazer Innenstadt, seit 1985 von der Grazer Gruppe 77, der Firma Ankünder und dem Kulturamt der Stadt Graz organisiert bzw. finanziert, verlor zuletzt die Förderung seitens der Stadt und wurde durch neue Auflagen dreidimensionaler Ausdrucksformen beraubt. Zunächst ohne Budget antworteten Projektverantwortliche Junge Säulen (Andrea Knecht, Elisabeth Gort und


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige