Steirerbrauch

Steiermark Stadtleben | aus FALTER 30/05 vom 27.07.2005

LESEN Kommt der Sommer, kommt die Wahrheit. Nicht nur weil alle den Winterbauch sehen können. Viel tiefer könnens' in dich reinschauen, wennst es auspackst, dein Urlaubsbuch. Hast eigentlich nur vier Möglichkeiten: Scherst dich nicht, stehst zum Nichtlesen und setzt den Kopfhörer auf. Dann locker Luftschauen. Oder: Suchst ein Platzerl, wo niemand ist. Schwierig, weil voll selten in Ital. Oder: Trafik. Kaufst, wast magst, Sinclair, Notärztin, Lassiter, Rätselkrone. Bist schlau und machst einen Umschlag aus Karton und Packpapier. Wenn wer fragt, sagst Sammlerausgabe. Oder Alu: Supererfindung zum Braunwerden dazu. Und vier geht ohne Basteln, kostet halt: Kaufst dir einen Ziegel in der Buchhandlung, zehn Zentimeter Minimum: Brehm, Guinness-Buch, Österreich von oben. Schneidest eine Eckhöhle in die Seiten, Mini-DVD-Player rein. Da geht die Sonne auf! T. W.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige