STADTBILD

Stadtleben | aus FALTER 33/05 vom 17.08.2005

Der Heldenplatz scheint ja tatsächlich richtig fruchtbar zu sein. Im Jubiläums-Gedenkgärtlein für "25 Peaces" dort blüht und gedeiht es jedenfalls, Touristen stehen staunend am improvisierten Gartenzaun und die Gartenfreunde, die eine Kleingartenparzelle direkt zwischen Ring und Hofburg erwischt haben, freuen sich bereits über die gute Paradeiser-Ernte (ebenso wie nächtliche Nascher). Dass hier alles so gut wächst - vielleicht liegt's ja auch daran, dass die Wiese ein beliebter Platz für Hundefreunde ist. Und Pferdemist gibt's ja auch gleich nebenan beim Fiaker-Standplatz


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige