ONKELSCHAU

Steiermark Vorwort | aus FALTER 34/05 vom 24.08.2005

Didi, Arnie, Frank & Co - die Steiermark ist das Land großer Onkel und Tanten.

Hier beobachten wir ihr Treiben.

HANS KORTSCHAK

Der Herberstein-Anwalt hat ein psychiatrisches Gutachten gegen einen gesprächigen Exmitarbeiter. Dieses wirft ihm ein fehlendes Lebenskonzept vor. Lieber Onkel Hans, was meinst du, hatte Herberstein das Konzept?

CHRISTOPHER DREXLER

Der ÖVP-Klubobmann fordert einen verpflichtenden Sozialdienst für Asylwerber und Langzeitarbeitslose. Du verwechselst da etwas, Onkel Christopher! Ein verantwortungsvolles Amt ohne einschlägige Qualifikation kann man nur in der Politik übernehmen.

DER STEIRISCHE MECHANIKER

Laut einer Untersuchung der Arbeiterkammer gehen die Preise für ein und dieselbe Arbeit um bis zu 112 Prozent auseinander. Ist das Gewerbe "Von der Unwissenheit anderer Leute leben" eigentlich ein freies Gewerbe oder braucht man dafür den Meister?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige