Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 35/05 vom 31.08.2005

Sex

Sommerbrüste (8) Brüste sind das perfekte Paar. Sie sind unzertrennlich und immer einer Meinung, sie gehen nie allein auf Urlaub und teilen wirklich alles miteinander. Das ist zwar rührend, kann aber auch zum Problem werden. Man weiß zum Beispiel nie so recht, welcher Brust man denn nun seine Aufmerksamkeit widmen soll. Und hat man sich dann endlich für eine entschieden, ist die andere garantiert beleidigt. Kritisch anzumerken wäre auch, dass Brüste immer in der Überzahl sind. Zwei gegen einen ist zwar unfair, aber Fair Play ist für diese unsportlichen Zwillinge ja leider ein Fremdwort! W. K.

Fussball

Beim falschen Spiel Ich wollte die Austria und bekam den GAK. Schuld an dieser Katastrophe ist der private TV-Sender Premiere, der seine Kabelkunden vor jedem Match auf eine Odyssee durch die verschiedenen Sportkanäle schickt. Diese Art Teletext, der per Tastendruck aufpoppt, kündigt alles Mögliche an, nur nicht das tatsächliche Fernsehprogramm. Das ist vor allem für jene Abonnenten ärgerlich, die ihren Videorekorder programmiert haben. Wer sich auf Real Madrid gefreut hat, findet mitunter deutschen Zweitligakick am Band - oder sieht eben rot statt violett. G. J.

Mädchenzimmer

Mein großer Bruder (8) Ich kann mich noch gut dran erinnern, wie mein bester Freund damals unsere Uma Thurman kennen lernte. Sie war groß, blond, witzig, und die beiden hatten eine turbulente Zeit - streiten, sich zusammenraufen, doch wieder nicht. Dann haben sie sich schlauerweise für Freundschaft entschieden. Und aus der Exfreundin meines besten Freundes wurde meine beste Freundin, sehr schön umwegrentabel. Jetzt sind viele Jahre vergangen, und in unsere Partie ist die Frau getreten, die aussieht wie Amélie und meinen besten Freund sehr froh macht. Ich unterstütze dieses Projekt. J. O.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige