Steirerinnen und Steirer der Woche

Zoo

Steiermark Vorwort | TIZ SCHAFFER | aus FALTER 36/05 vom 07.09.2005

Die Modedesignerinnen Astrid Deigner und Franziska Fürpaß organisierten im Grazer Studio Martinelli eine Modeperformance. Das absolut Tragbare gefiel auch dem Postgarage-Verantwortlichen Günter Brodtrager. Die Sängerin Zeynep Aygan von der Weltmusikcombo Sazende war dabei auch selbst geradezu festlich herausgeputzt. Darüber hinaus konnte zahlreiches männliches Publikum gesichtet werden, was sicherlich nicht am Liebreiz der weiblichen Models lag. Eher hielten die Herren Ausschau nach einem passenden Versöhnungsmitbringsel für die Holdeste zuhause. Im Anschluss legte DJ M.A.R.S. zum Tanze auf.

Die lange Zeit sanft dahinschlummernde Orangerie im Burggarten der Grazer Burg wurde nach vollendeter Adaptierung mit einem beschaulichen Eröffnungsprogramm der KSG wieder wachgeküsst. Landeshauptmann Waltraud Klasnic begrüßte das geladene Publikum mit Sektflöten. Bürgermeister Siegfried Nagl erschien zum Handshake und ward danach nicht mehr gesehen. Filmdiva Klaus Maria Brandauer entführte


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige