MENSCHEN DER WOCHE

ZOO

Stadtleben | CHRISTOPHER WURMDOBLER, GERHARD STÖGER | aus FALTER 36/05 vom 07.09.2005

Auf Abba (die Combo Abbariginal) wurde einfach vergessen. Das Feuerwerk ging einigermaßen unmotiviert mitten in der Ansprache von Michael Häupl los, auch die Rede des Hausherrn Richard Lugner ging im Geplärre der paar tausend mehr oder weniger Prominenten unter, die sich im Einkaufscenter eingefunden hatten. Wurscht. Wien hat ein neues Kinocenter, es gibt lugnerrote Liegesitze und Societydame Jeannine Schiller hat der Hausherr angeblich nicht gefragt, ob er mit ihrer Karikatur Reklame machen darf. Was da zu sehen ist? Mörtel kippt Frau Schiller Wein ins Dekolletee. Dompfarrer Toni Faber weihte das Lugnerplexx, poste mit Cheerleaderinnen und übte gleich mal für diesen Samstag: die Feldbusch-Heirat im Stephansdom.

Und Wien hat auch ein neues Volkstheater. Also das Haus an der Zweierlinie ist schon das alte, aber es gibt bekanntlich einen neuen Direktor, Michael Schottenberg. Und auch sonst ist alles neu. Zum Beispiel der rote Stern auf der Volkstheaterkuppel, der dort ab sofort mit 7000


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige