Uniuniform

Stadtleben | BARBARA ZEMAN | aus FALTER 37/05 vom 14.09.2005

BÜROARTIKEL Die Lehrmittelstelle in der Hauptuni befindet sich ab sofort an einem neuen Standort.

Bis vor zwei Monaten konnte man die Lehrmittelstelle der Universität Wien, die übrigens privat betrieben wird, in der Aula, gleich neben dem Portierhäuschen finden. In der letzten Zeit schlängelten sich Erdhaufen gegenüber dem Schreibzeugladen auf dem ratternden Förderband vorbei, im Zuge des Hauptuniumbaus stand ihm nun ein Umzug ins Haus. Der neue Standort befindet sich beim rechten Nebeneingang der Uni, rechter Hand zur ersten der gefährlich schnalzenden Schwingtüren.

Dieser Seiteneingang ist fast höher frequentiert als das Haupttor, kein schlechter Platz also für Karin Leisch, die das Unternehmen vor sechs Jahren von ihren Eltern übernommen hat. Gegründet wurde der Schreibladen mit Traumstandort 1947, damals gab es aber wohl noch keine Leuchtstifte in sieben Farbtönen im Haifischdesign, schreigrün schimmernde Schreibblöcke oder den genialen Klebestreifenspender, den sich strebsame


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige