Schüler erforschen Wissenschaftler

Extra | aus FALTER 38/05 vom 21.09.2005

Der Wiener Stadtschulrat hat den Aktionstag "Education meets Science" im Rahmen der Wiener Wissenschaftstage ausgerufen. Der Organisator der Veranstaltungen Michael Wimmer sieht darin auch eine Herausforderung für Wissenschaftler und Lehrer

Es gibt bekanntlich immer ein erstes Mal, das gilt auch für einen erfahrenen Wissensvermittler wie Michael Wimmer, den Leiter des im Wiener MuseumsQuartier (MQ) ansässigen Instituts für die Vermittlung von Kunst und Wissenschaft Educult. Für die Wiener Wissenschaftstage hat Wimmer die Organisation von "Education meets Science" (die Zusammenkunft von Schule und Wissenschaft) übernommen. "Ehrlich, zunächst haben wir uns gefürchtet. Dann hat aber der Stadtschulrat seine Unterstützung zugesichert, und nun ist es gelungen, einen mehrteiligen Aktionstag zu konzipieren."

Es beginnt mit einer Präsentation der Forschungsarbeiten von Wiener Schülerinnen und Schülern. Etwa einem Bericht über die Arbeit des European Youth Parliament vom Gymnasium Rainergasse;


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige