Der Welt-Rapidler

Stadtleben | JOHANN SKOCEK | aus FALTER 38/05 vom 21.09.2005

TONI FRITSCH 1945-2005 Vergangene Woche starb die Fußballlegende Toni Fritsch in Wien im Alter von sechzig Jahren. 

Black Angus? Was ist das?" Der Schnösel blickt mit kaum verhohlener Ungeduld auf den kleinen, freundlichen Mann herunter.

  "Frag einmal den Chef, der wird's dir erklären."

  "Der Chef hat andere Sorgen."

  Der kleine Mann mit dem rundlichen Gesicht legt noch eine Spur mehr pädagogische Nachsicht in seine Stimme.

  "Sag ihm, Toni Fritsch lässt fragen, ob er Black-Angus-Steaks hat. Toni Fritsch von den Cowboys." Der geduldige Gast zeigt die zwei Ringe an seiner Hand, der Schnösel wird jetzt doch ein wenig unsicher und geht ab.

  25 Sekunden später wächst ein Riese mit einem Schnauzer, den sie in Europa nicht in ein Gesicht, sondern in eine Autowaschanlage einbauen würden, auf den Tisch zu wie eine Schlechtwetterfront am Tauernpass. Er macht erst Stopp, als er in Toni Fritschs Armen liegt. "Toni, mein Gott, wieso hast du nicht angerufen?"

  Und mit einem Seitenblick


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige