10 JAHRE FLEX

Jubeltrubel am Kanal

Stadtleben | aus FALTER 39/05 vom 28.09.2005

Den ganzen Oktober feiert das Flex - und auch einige seiner Subveranstaltungen - zehnten Geburtstag. Neben einem DJ- und Liveprogramm mit viel internationaler Starbeteiligung gibt es dabei auch ein Wiedersehen mit einigen alten Bekannten. Im Folgenden gibt's eine Übersicht über das Jubiläumsprogramm.

Den Anfang der Feierlichkeiten machen am 1. Oktober Attwenger mit einem Live-Open-Air-Konzert bei freiem Eintritt (ab 17 Uhr), dazu gibt es ein DJ-Set von HipHop-Tausendsassa DSL. In der Halle geht es dann ab 22 Uhr technoorientiert mit Jeff Mills, Electric Indigo und Crazy Sonic weiter. Der 2. Oktober bringt Drehli Robniks legendäres Soft Egg Café zurück an den Donaukanal, mit NDW-Star Andreas Dorau als Livegast. Tags darauf (3. Oktober) gibt die Vocal-Groove-Formation Bauchklang im Dub Club ein Konzert. Im Rahmen der Clubleiste Crazy (4. Oktober) liefert dann DJ Hell, ein gern gesehener Flex-Gast, ein elektrolastiges Set ab. Am Samstag (8. Oktober) schaut der amerikanische Technoproducer


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige