Steirerinnen und Steirer der Woche

Zoo

TIZ SCHAFFER | aus FALTER 39/05 vom 28.09.2005

Das knusprige Indie-Label Louisville Rec aus Berlin striegelt edle Pferde in seinem Stall, hat aber noch teilweise Probleme mit der Terminplanung. So mussten die Labelmates Florian Horwath und Doc Schoko fast zeitgleich mit ihrem musikalischen Ausritt aufwarten. Doc Schoko zeigte im ungewöhnlich glamourös gestalteten Medienkunstlabor im Rahmen des girl.tv-Kunstprojekts, was eine gescheite Post-Punk-Wave-Harke ist. Salzburger Nachrichten-Redakteur Martin Behr genoss das Spektakel beruflich, Kulturredakteur Martin Gasser von der Kronen Zeitung war auch vor Ort. Der Wahlberliner Florian Horwath - ehemaliger FM4-Moderator - hat seine sensible Seite entdeckt, war aber im p.p.c. nicht nur feinfühlig. Menschlich schon, musikalisch kann er es aber ganz schön krachen lassen. Geschreckt hat sich niemand, hauptsächlich schmeichelte er der Kleine Zeitung Online-Geschäftsführerin Barbara Ebner, dem Musiker und Ex-Sturm-Ballesterer Jan-Pieter Martens und dem Journalisten Christof Huemer mit sanft-überzeugendem


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige