MEDIENSPLITTER

Medien | aus FALTER 40/05 vom 05.10.2005

Lindner-Rüffel für Chefredakteur Pech für Walter Seledec, Zentraler Chefredakteur in der ORF-Generaldirektion. Die FPÖ hatte in einem Krone-Inserat "in tiefer Trauer" von ihrem ehemaligen Parteichef Friedrich Peter Abschied genommen, dessen SS-Vergangenheit in den Siebzigern für innenpolitische Turbulenzen sorgte. Für die Freiheitlichen unterzeichnete neben Obmann Heinz Christian Strache und Ehrenparteiobmann Hilmar Kabas auch Walter Seledec. Von ORF-Chefin Monika Lindner soll es dafür laut Kurier einen "scharfen Dienstverweis" wegen "inakzeptablen Verhaltens"gegeben haben.

Journalismus und Lehre Der Studiengang Journalismus der Fachhochschule Wien bietet ab diesem Wintersemester erstmals den Speziallehrgang "Journalismus im Fernsehen" an. Leitender Koordinator der Veranstaltung, die der Studiengang in Kooperation mit ORF, ATVplus und dem Wiener Community TV abhält, wird Hans Besenböck, langjähriger Chefredakteur von ORF und ATVplus. Neben ihm werden Falter-Chefredakteur Armin

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige