BLICKFANG

Fang den Blick

Stadtleben | aus FALTER 41/05 vom 12.10.2005

Es hat ein Weilchen gedauert, bis die Blickfang-Messe nach Österreich gefunden hat. Die internationale Verkaufsausstellung für Möbel, Schmuck und Mode findet in Zürich heuer schon zum neunten Mal statt, in Stuttgart gibt es sie bereits seit 13 Jahren. In Wien gastiert die Messe kommendes Wochenende nun zum zweiten Mal. Von 14. bis 16. Oktober zeigen im Mak insgesamt 120 Modemacher und Designlabels aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre Arbeiten, dazu kommen diesmal noch zwanzig extra eingeladene niederländische Gruppen. Als Zusatzprogramm zum Messe- und Verkaufsbetrieb gibt es Modeschauen und eine Reihe von Vorträgen. Eine Fachjury vergibt an drei Kreative den Blickfang-Preis, auch das Mak spendiert heuer erstmals einen Preis für ausgewählte Produkte, die dann für ein paar Monate ins Shop-Sortiment des Museums aufgenommen werden. Detailinfos zum Programm gibt's unter www.blickfang.com.

Blickfang, 14.-16.10., Mak, 1., Weißkirchnerstraße 3, Fr, Sa 14-23, So 11-20 Uhr.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige