STREIFENWEISE

Kultur | Maya McKechneay | aus FALTER 42/05 vom 19.10.2005

Vom kleinen Wörtchen "ausverkauft", das an der Kassa der Viennale immer öfter zu hören ist, muss man sich nicht entmutigen lassen. Wer eine Stunde vor der Vorstellung im Kino eine Wartenummer zieht, kommt meistens noch rein. Und Hartnäckigsein lohnt sich, zum Beispiel, wenn man dem Viennale-Pop-&-Rock-Parcours folgt, beginnend am 20.10., 18 Uhr, im Stadtkino mit William E. Jones' "Is it really so strange?", dem Porträt einer Fan-Subkultur in L.A.: Junge Latinos eifern mit Brillantinehaartollen und melancholischem Augenaufschlag dem britischen Sänger Morrissey nach. Wenn Jones mit der Kamera in Nachtclubs und Concert-Crowds taucht, interessiert er sich aber weniger für den Skurrilitätsfaktor (siehe Titel) dieses Lifestyles, sondern vor allem für Rassen- und Gender-Fragen.

  Am 21.10., um 23 Uhr, empfiehlt sich im Gartenbau Jeff Feuerzeigs "The Devil and Daniel Johnston". Der lässt die tragische Karriere des LoFi-Musikers Daniel Johnston in einem Wechsel aus Interviews, Home-Video-Material und Johnstons selbst auf Kassette gesprochenen Tagebuchmonologen Revue passieren. Dabei wird die psychische Befindlichkeit des "Stars" mit der Verfasstheit der Popmaschinerie selbst kontrastiert. Daniel Johnston: schizophren und paranoid. Johnston-Fan Curt Cobain: schwer depressiv. Der Musiksender MTV, dessen Hype der frühen Neunziger sich auf "Freaks" wie diese beiden gründet: manisch bis zur totalen Hysterie.

  Am 24.10. um 23.30 Uhr kann man sich, zurückgelehnt in einen Gartenbau-Sessel, mit Romuald Karmakars "Between the Devil and the Wide Blue Sea" kommentarlos durch Konzerte deutscher Elektronik-Acts wie Tarwater, T.Raumschmiere oder Cobra Killer (die am Mittwoch, 26.10., in der Urania auch live an den Plattentellern zu erleben sind) treiben lassen. Und abschließend sind da natürlich noch die großen Alten, Scorsese und Dylan, deren Werk in den 225 Minuten von "No Direction Home: Bob Dylan" am 25.10., 20.30 Uhr, im Gartenbau Synthese sucht.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige