Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 42/05 vom 19.10.2005

Sex

The Message (5) Ein Kollege wurde von einer Verkäuferin unlängst durch folgende T-Shirt-Botschaft irritiert: "Please talk to my face - my breasts can't hear you!" An dieser Message stimmt gar nichts. Erstens können Gesichter nicht hören. Zweitens können umgekehrt Brüste - wie aufmerksame Leserinnen und Leser dieser Kolumne wissen - sehr wohl kommunizieren. Drittens ist es unhöflich, Männer auf diese Weise in Verlegenheit zu bringen (als ob wir es nicht ohnehin schwer genug hätten!). Zur Strafe sollte man der Trägerin erst recht nicht ins Gesicht schauen und stattdessen ihre Brüste anbrüllen. W. K.

Fussball

Steigt Rapid ab? Nach 14 Runden ist Rapid nur Sechster, nicht einmal der Klassenerhalt scheint dem Meister sicher. Der Abstieg ist zwar unwahrscheinlich, aber wenn man davon ausgeht, dass der Abstiegskampf auf Platz sieben (SV Ried) beginnt, ist Rapid nur drei Punkte davon entfernt. Erfreulicher ist der Blick nach oben: Auf Tabellenführer Austria fehlen nur sieben Punkte, das ist locker noch aufzuholen. Am besten mit einem Derbysieg am Samstag im Horr-Stadion. Dort hat Rapid zwar ewig nicht mehr gewonnen, aber in dieser irren Meisterschaft scheint nichts unmöglich. W. K.

Mädchenzimmer

Alle meine Exfreundinnen (5) Dritte Klasse Gymnasium und das Unheil nahm seinen Lauf. Die Freundin, Typ blond und verschlagen, hatte hinter meinem Rücken blöd über mich rumgeredet, Streberin und so. Das kam meiner Mama zu Ohren, die dem Mädchen am Gartentor ordentlich die Meinung sagte (Ethik, Ehrlichkeit, alles dabei), als die mich abholen wollte. Die Freundin heulte daraufhin unserem Klassenvorstand was vor, dessen Schatzi sie war, und hängte mich rein. Der Professor ließ mich dann aus der Biostunde holen und wir mussten uns vor seinen Augen versöhnen. Danach haben wir nie wieder ein Wort gewechselt. J. O.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige