Das Hirn im Bauch

Extra | CLAUDIA FENZL | aus FALTER 42/05 vom 19.10.2005

Intuitionismus Nach seinem Bestseller "Tipping Point" beschwört Malcolm Gladwell nun in "Blink!" die Macht der Intuition. 

Sobald Sie diese Zeilen gelesen haben, haben Sie auch schon ein Urteil über dieses Buch gefällt. Das behauptet zumindest Malcolm Gladwell in seinem neuen Bestseller "Blink! Die Macht des Moments", in dem er vom enormen Einfluss der Intuition der ersten zwei Sekunden - dem sogenannten Blink-Moment - auf unsere Entscheidungen und unser Leben erzählt. Und dieses adaptive Unbewusste - laut Malcolm Gladwell "eine Art Supercomputer, der schnell und leise eine Unmenge von Daten verarbeitet, die auf uns einströmen und die wir zum Überleben benötigen" - sollten wir uns zunutze machen, ist es doch angeblich erfolgreicher als unser bewusstes Denken.

  Das Buch selbst besteht aus einer Ansammlung von Anekdoten und Beispielen, in denen auf durchaus unterhaltsame Art und Weise demonstriert wird, wie unser unbewusstes Bauchgefühl uns erstaunliche Urteilskraft verleiht. Gladwell


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige