Der Chinese der Extreme


FLORIAN HOLZER
Stadtleben | aus FALTER 43/05 vom 27.10.2005

NEUES LOKAL Traditionelle Chinarestaurants sind weder out, noch verschwinden sie, wie das Sternzeichen beweist.

Der Designasiate greift um sich, Kreativsushi und Thai-Curry klettern auf der Rangliste der beliebtesten Gerichte Österreichs kontinuierlich nach oben. Als der Verlierer dieses Trends wurde stets das "traditionelle" Chinarestaurant am Eck vermutet, das mit dem Glutamat, den klebrigen Saucen und den undefinierbaren Zutaten. Nur da vermutete man falsch, zumindest wenn man sich den Erfolg des Restaurants Sternzeichen in der Landstraßer Hauptstraße vor Augen führt.

Yu Suhais Lokal gibt es hier schon seit längerer Zeit, und im Gegensatz zu so vielen anderen derartigen Restaurants zeichnete sich das Sternzeichen immer durch enormen Zuspruch aus. Was den jungen Mann kürzlich dazu bewog, ein paar Meter weiter in ein ehemaliges Schuhgeschäft zu expandieren und zu schauen, ob sich der Publikumsandrang noch vervielfachen lasse. Und siehe da: Ja, das Sternzeichen ist mittags knackevoll,

  449 Wörter       2 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige