MEDIENSPLITTER

Medien | aus FALTER 44/05 vom 02.11.2005

Handtaschl-Träger Prokop Gunnar Prokop, Handballtrainer und Ehemann von ÖVP-Innenministerin Liese Propkop, kann sich über ein neues Accessoire freuen. Das Frauennetzwerk Medien verleiht ihm das diesjährige "Handtaschl". Damit "ehren" die Medienfrauen "besonders diskriminierende, sexistische oder klischeehafte Äußerungen über Frauen". Prokop bekam sein Täschchen für ein Interview im Falter Anfang des Jahres, in dem er unter anderem gemeint hatte: "Die Frauen gehören in die Kuchl, sollen die Kinder erziehen und aus."

Kampf um Fußball-Bundesliga Die deutsche Bundesliga erlebt einen Zuschauerboom, jetzt interessieren sich die Privatsender-Gruppen ProSiebenSat.1 und RTL für die Übertragungsrechte. Wenn die Rechte ab der Saison 2006/07 in Kürze ausgeschrieben werden, sind auch Premiere und der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland mit von der Partie. In der derzeit laufenden Spielzeit 2005/06 liegen die TV-Rechte für Live-Übertragungen von Bundesliga-Spielen bei Premiere. Die Öffentlich-Rechtlichen ARD und ZDF zeigen die Spiele in Ausschnitten zeitversetzt.

Journalismus im Krieg Unter dem Titel "Opfer in den Medien - Opfer der Medien?" beschäftigt sich eine international besetzte Tagung des Publizistikinstituts der Uni Wien im November mit europäischem Kriegs- und Krisenjournalismus. Im Rahmen der Veranstaltung werden auch empirische Untersuchungen zum Kriegsjournalismus vorgestellt.

29./30.11., Siemensforum, 3., Dietrichgasse 25, Anmeldung unter www.krisenjournalismus.at

NEUER Comic - "Der Tod und das Mädchen" heißt Österreichs erfolgreichster Online-Comic. Die von der Wienerin Nina Ruzicka erdachte und gezeichnete Geschichte führt die Hitliste der Strips des ORF-Comic-Kanals an, jetzt ist der Cartoon erstmals auch als Printversion erschienen. Der 64-seitige Comic über das Mädchen, das dem Tod begegnet, der auf der Autobahn per Anhalter unterwegs ist, ist im Buchhandel oder über http://shop.cartoontomb.de um zwölf Euro erhältlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige