Sex mit Swarovski

Stadtleben | BARBARA ZEMAN | aus FALTER 44/05 vom 02.11.2005

SEXSHOP Bergkristalldildo gefällig? Den gibt's nämlich auch im neuen Sexworld XXL Store.

Selten kommt es vor, dass niemand den Namen eines Geschäfts kennt, jeder aber sofort weiß, welches gemeint ist. Sexworld XXL Store nennt sich der Laden auf der Mariahilfer Straße, und konnte man sich bis jetzt den Namen nicht merken, so wird man sich nun auch die Fassade neu einprägen müssen. Die Front des gesamten Hauses wurde renoviert und Taisir Takieddine, der Besitzer der extragroßen Sexwelt, beschloss, dass seinem Geschäft ein bisschen Frische nicht schaden würde.

Dort, wo früher ein schmaler Weg ins Dunkle führte, sieht es heute anders, nämlich frauenfreundlicher aus. Wie Takieddine erheben ließ, sind sechzig Prozent der Kundschaft weiblich. Und damit die jetzt nicht mehr bei scharfem nach rechts Abbiegen mutig sein müssen, um vor den Augen kichernder Schulgören in das schlüpfrige Paradies abzutauchen, wurde einiges verändert. Der Eingangsbereich ist wesentlich einsichtiger, heller


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige