GUT/BÖSE/JENSEITS

Kultur | aus FALTER 46/05 vom 16.11.2005

GUT

Max PALU - Nach 18 Jahren Dienstzeit hat der Mann endlich ein Einsehen und geht in die wohlverdiente Pension, wo der schnarchige"Tatort"-Kommissar aus Saarbrücken ja weiter kochen und radeln kann. Jetzt sollte man nur noch die Kommissariate in Hamburg und Wien schließen.

BÖSE

HUBERT GORBACH - Der Vizekanzler und Verkehrsminister gebärdet sich als Unguided Missile: Er karniefelt die ÖBB, schanzt die Bodenseeschifffahrt seinem potenziellen Brötchengeber zu, fordert Tempo 160 auf Autobahnen. Höchste

Eisenbahn, auf einen anderen Beruf umzusatteln!

JENSEITS

DIE WEISSE TRÜFFEL - Um 95.000 Euro wurde ein 1,2 Kilo schweres Exemplar nach Hongkong versteigert. Alles für betuchte Gourmets? Ach, was: Letztes Jahr vergammelte ein 44.000 Euro teures Exemplar im Kühlschrank einer Londoner Nobelbude. Da kann man's gleich der Trüffelsau lassen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 42/18

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige